SSL-verschlüsselt
Versandkostenfrei ab 30€ (DE)
PayPal, Rechnung, amazon pay...

10 Stück Kiepenkerl Pflanzkartoffeln La Ratte

10 Stück Kiepenkerl Pflanzkartoffeln La Ratte
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
7,99 € *
Inhalt: 10 Stück (0,80 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 2186
Diese Liebhabersorte stammt aus Frankreich und wird oftmals fälschlicherweise unter... mehr
Produktinformationen "10 Stück Kiepenkerl Pflanzkartoffeln La Ratte"

Diese Liebhabersorte stammt aus Frankreich und wird oftmals fälschlicherweise unter 'Bamberger Hörnchen' verkauft. Ihre Knollen sind lang, fingerförmig/kipferlförmig gebogen. Sie weist eine gelbe, glatte Schale auf, hat gelbes Fleisch und ist festkochend. Die niedrige pflanze bildet viele eher kleine Knollen aus und reift mittelspät heran. Durch ihren hervorragenden Geschmack ist sie eine bei Kennern sehr beliebte Sorte. Sie ist außerdem eine erstklassige Salatkartoffel, deren Aroma sich kalt gegessen noch steigert.

  • Pflanzzeit  April
  • Verwendung  backen, kochen
  • Genussreife/Ernte  August
  • Standort  halbschattiger Standort, sonniger Standort
  • Liefergröße  Pack./10 Stück
  • lateinischer Name  Solanum tuberosum
  • Bio  nein

Rezeptvorschlag: (Warmer Kartoffelsalat) Zutaten: 1 kg fest kochende Kartoffeln 1 geriebene Zwiebel 3- 4 EL. Essig EL. Öl oder Speckwürfel Salz, Pfeffer 1 Prise Zucker Zubereitung: Kartoffeln säubern und mit Schale kochen. Die noch heißen Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Kasserolle oder Pfanne Öl, Zucker und die Zwiebel hineingeben und erhitzen. Dann die Kartoffelscheiben dazugeben und den Essig. Alles gut durch schwenken und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Der Salat sollte sofort serviert werden. Das Öl kann durch angebratene Speckwürfel ersetzt werden. Tipp: Träufeln Sie ein wenig Kürbiskernöl vor dem Servieren über den Salat und geröstete Kürbiskerne.
Pflanzung

Die Kartoffel braucht einen abgetrockneten und erwärmten Boden, wenn sie schnell wachsen und nicht verfaulen soll.
1. Heben sie für die Pflanzung der Kartoffel eine 10 cm tiefe Furche aus. In schweren Böden wird flacher gepflanzt. Idealerweise sollten die Furchen in Ost-West-Richtung verlaufen. Die Sonne kann so den Boden besser erwärmen und trocknet besser ab.
2. Der Reihenabstand beträgt 70cm. In den Reihen werden die Kartoffeln in einem Abstand von 35 cm gesetzt. Dann werden die Kartoffeln mit einem niedrigen Damm überbaut.
3. Decken Sie die Kartoffeln mit Vlies ab, wenn noch Frostgefahr besteht.
4. Sind die Kartoffeln ca. 20 cm aus der Erde gewachsen häufelt man sie ca. 10 cm hoch an.

Nun hat der Gärtner, bis auf wässern in trockenen Sommern und Kontrolle nach Schädlingen und Krankheiten, eine Arbeitspause. Gelegentlich muss noch Unkraut entfernt werden, da dieses eine Konkurrenz für die Kartoffeln darstellt.
5. Geerntet kann je nach Sorte ab Anfang Juli bis in den Herbst hinein. Geerntet wird bei trockenem Wetter. Darauf achten das die Kartoffeln bei der Ernte nicht beschädigt werden. Vor dem Einlagern, sollten die Kartoffeln einige Stunden abtrocknen.

Weiterführende Links zu "10 Stück Kiepenkerl Pflanzkartoffeln La Ratte"