+49 (0)39601 123485
Versandkostenfrei ab 30€ (DE)
info@futterxl.de
Nicht immer gehören endlos lange Vorbereitungen zum Angeln dazu. Mit einem guten Partikelmix kann man in kurzer Zeit ein richtig gutes Ergebnis erzielen. Axel zeigt uns, wie´s geht.
Die Temperaturen sinken wieder und die Angler werden nervös - es ist eindeutig Herbst. Julius konnte in seiner ersten Herbstsession ein paar ordentliche Exemplare erwischen!
Vom Sommerloch wird viel geredet - man sollte sich vom "Hörensagen" aber nicht immer beirren lassen. Axel belehrt uns hier nämlich eines Besseren und hat zwei ordentliche Fänge auf die Matte gelegt.
Axels letzter Trip hatte schon mehr von einem Abenteuer als von einer Angel-Session. Schaut rein und lasst euch überraschen, was Axel so auf die Matte legen konnte.
Allzu langes Verharren auf der Stelle kann zu wenig Erfolg führen. Julius hat das rechtzeitig erkannt und konnte so 8 prachtvolle Exemplare unseres Lieblingszielfisches Karpfen fangen. Lest hier, wie es dazu kam.
Eigentlich wollte Julius ja einen richtig großen Karpfen an der Haken bekommen, als er nach Frankreich aufbrach. Stattdessen hielt der See unseres Nachbarlandes etwas anderes für ihn bereit. Schaut euch die Überraschung selbst an und lest, wie der stattliche Beifang zustande kam.
Axel bricht noch einmal in die Vergangenheit auf und besucht den See aus seiner Kindheit.
Axel probiert verschiedene Partikelmixe aus und zeigt uns seinen schönen Fang.
Axel hatte 2019 einige Startschwierigkeiten. Aber als der Knoten platzt, liegen die ersten Fische auf der Matte. Der Boilie-Pellet-Mix und der Groundbait Allround Mix bescherten ihm 3 wunderschöne Fische.
Gut ausgestattet machte sich Julius auf den Weg, um seinen ersten Karpfen 2019 zu fangen. Dafür besuchte er sein Hausgewässer und nutzte dafür viele kleine Partikel und einen Boilie-Pellet-Mix.